Kategorie -Nutztiere

Hausesel (Equus asinus asinus) sind weltweit zu finden. Oft stehen sie mit anderen Tieren in einer Herde, denn Esel sind talentierte Herdenschützer. Die liebenswerten, intelligenten Langohren...

Bienen sind be­kann­ter­ma­ßen un­er­läss­li­ch für die Bestäubung vie­ler Pflanzen. Doch lei­der sind die Insekten nicht über­all (in aus­rei­chen­dem Maß) ver­tre­ten. Deswegen hilft der Mensch...

Ändere Länder, an­de­re Sitten, an­de­re Nutztiere. Was bei uns exo­ti­sch und meist nur im Zoo zu be­wun­dern ist, ist in an­de­ren Ländern ein Nutztier. Dazu zäh­len bei­spiels­wei­se Kamele. Die...

Bei Schweinen sind die Haltungsvorschriften leider ähnlich unzureichend wie bei Kälbern. Es ist lediglich in der Tierschutz-​Nutztierhaltungsverordnung (TierSchNutztV) festgelegt, dass die Tiere in...

Die gesetzlichen Anforderungen an die Rinderhaltung sind lückenhaft. Für Rinder über sechs Monate gel­ten laut TierSchNutztV gar kei­ne ge­son­der­ten Vorschriften. Die be­stehen le­dig­li­ch für...

Was die Haltungsbedingungen angeht, muss zunächst in private und gewerbliche Landwirte unterschieden werden. Wer hobbymäßig ein paar Hühner hält, die gerade genug Eier für den Eigenbedarf und ein...

Nutztiere – ein Begriff, den wir oft hören und selbst auch gebrauchen. Doch wie ist der eigentlich definiert? Was ist ein Nutztier, im Sprachgebrauch und im Gesetz? Zumindest die letzte Frage ist...

Höhlenmalereien zu­fol­ge wur­den schon in der Steinzeit ge­zielt Rinder ge­züch­tet. Die uns heu­te be­kann­ten Rassen stam­men fast al­le von Rindern aus dem asia­ti­schen Raum ab. Von dort kommt...

Ein Hirte lässt seine Herde nur ungern ungeschützt alleine auf einer Wiese zum Weiden zurück. Zu groß ist das Risiko, dass sich ein Räuber an den Schafen oder Ziegen gütlich tut. Insbesondere durch...